Wie schütze ich mein Equipment

Fast noch schlimmer als Regen ist eine hohe Luftfeuchtigkeit. Überlege dir also gut, ob du mit deiner Kamera ins überheizte, feucht-warme Klima eines Terrariums eines Zoo gehst.

Bist du in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit unterwegs, denn lege dir ein paar kleine Päckchen Silicagel mit in deinen Fotorucksack bzw. deine Tasche. Verzichte bei solchen Verhältnissen auf den Wechsel deiner Objektive, um zu verhindern, dass sich im Inneren deiner Kamera Kondenswasser bildet. Gib deiner Kamera bei Zonenwechseln genügend Zeit, sich zu akklimatisieren. Bei Tropfenbildung aufgrund der Luftfeuchtigkeit wische diese regelmäßig ab, bevor sich Feuchtigkeit den Weg ins Innere deiner Kamera sucht.